12 Dezember 2019

Tübingen - Natürlich lässt es sich mit einem neuen Namen zunächst einmal sicherlich besser im Investmentmarkt leben, aber irgendwann spricht sich dann vielleicht doch herum „das das nur alter Wein in neuen Schläuchen sein könnte“.

Zumindest zeigt die letzte im Unternehmensregister hinterlegte Bilanz dann doch deutlich Schwachstellen auf um die man sich kümmern muss. Wirft man nur einen „groben Blick“ auf diese Bilanz, dann hat man den Eindruck das Unternehmen hat richtig Geld verdient, aber eben nur auf den ersten Blick, denn auf den zweiten Blick sieht man dann deutlich, dass das Unternehmen einen Millionenverlust eingefahren hat.

Verifort Capital Group GmbH war früher mal die fairvesta Group!

Wer das „ganze Theater“ rund um das Unternehmen fairvesta aus den letzten 10 Jahren noch kennt, der wird als Vermittler natürlich auch bei dem neuen Unternehmen, zumindest mit dem neuen Namen, dann wohl eher vorsichtig sein. Das sicherlich mit Recht.

ÜBER KLANNT.DE

Werner Klannt
Klannt Media
Elisabethenstr. 8
55545 Bad Kreuznach, Deutschland

Social Links

Kategorien